Über uns:

ATIVO Reisen

UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE und Team:

 

Die Idee zur Gründung der ATIVO GmbH entstand im Jahr 2004. Es fing an, als Dirk Beckerling, der heutige Geschäftsführer der ATIVO GmbH, auf einer seiner persönlichen Erlebnisreisen feststellen musste, dass es nur sehr wenige Reisevermittler und -veranstalter gibt, die sich eine persönliche, kompetente Kundenbetreuung und individuell abgestimmte Dienstleistungen auf Ihre Fahne geschrieben haben.

Deshalb liegt der Focus der ATIVO GmbH darauf, dass ein Reisender nicht als Tourist, sondern als willkommener Gast in dem jeweiligen Urlaubsland empfangen und behandelt wird. Diese Unternehmensphilosophie zielt darauf ab, abseits der normalen Touristenpfade Land und Leute hautnah kennenzulernen. Die Herzlichkeit und Offenheit der Menschen in den besuchten Ländern sollen dem Reisenden nahe gebracht und somit tiefe, authentische Eindrücke von Traditionen, Riten und Gebräuchen der heimischen Bevölkerung vermittelt werden. Deshalb entwickeln wir zusammen mit unseren Partnern vor Ort spezielle Angebote, die nicht in das Schema einer typischen Pauschalreise fallen, sondern vielmehr individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste abgestimmt sind.

Doch auch die Gegenseitigkeit hat für ATIVO einen hohen Stellenwert: Geiz ist nämlich nicht geil, wenn den Menschen im bereisten Land vom eigentlichen Reisepreis nur ein Bruchteil zugute kommt. Natürlich erstellen wir Angebote, die vom Preis- Leistungsverhältnis fair sind, jedoch sowohl angemessen für den Kunden, als auch für die Einwohner, Partner und Tourguides vor Ort.

PARTNER:

Hier sehen Sie einen kleinen Teil des Teams und die Partner der ATIVO GmbH, die größtenteils vor Ort für Sie tätig und auch direkte Ansprechpartner sind:

 

Dirk
Dirk

Das Team:

 

Dirk Beckerling - Geschäftsführer:

 

Jahrgang 1973 - zuständig für die individuelle Kundenbetreuung, Partnerprogramme und das Marketing und natürlich für die Zusammenstellung und Auswahl der Reiseangebote. Wenn die Zeit es zulässt: Begleitung der Reisenden vor Ort.
Liebste Beschäftigung: Tourprogramme austüfteln und selbst ausprobieren. Vor dem Sprung in die Selbstständigkeit: Jahrelange Erfahrung im Direktmarketing und Promotion.
10 Jahre in der Gastronomie und Hotelerie, danach u.A.
7 Jahre verantwortlich für das lokale Marketing von 60 Betrieben in Deutschland und Österreich.

 

Michael Krämer - Incoming

 

Michael
Michael

Nach einigen Umzügen in Deutschland und nach noch mehr Reisen nach
Amerika, Asien und Afrika, stand mit 24 Jahren für mich zumindest eines
fest: Ich will auch mal außerhalb Deutschlands leben. Gesagt getan. Über
Zwischenstationen in Nizza, Genf und Den Haag hat es mich dann endlich
nach São Paulo verschlagen. Warum São Paulo? Die Liebe... In Nizza habe
ich meine Frau Ana kennengelernt. Da sie zu der Zeit noch in São Paulo
gelebt hat, mussten wir uns also entscheiden, ob entweder sie nach
Europa kommt, oder ich nach Brasilien. Obwohl mir São Paulo alles andere
als gefallen hat, bin ich dann im April 2006 per Oneway Ticket rüber.


Mir war allerdings sehr schnell klar, dass wir möglichst schnell aus São
Paulo raus müssen. Die Stadt ist gut zum Arbeiten. Lebensqualität gibt
es dort, zumindest für mich, nicht. Also sind wir durch dieses traumhaft
schöne, riesige Land gereist, um unser neues zu Hause zu suchen. Dann haben wir den perfekten Ort gefunden: Florianopolis. Die Stadt
liegt zum Großteil auf einer Insel im Süden Brasiliens, und ist
Haupstadt des Staates Santa Catarina. In wenigen Minuten sind wir zu Fuß
an einem der Straumstrände der Insel. In wenigen Minuten im Auto sind
wir im satt-grünen Atlantischen Regenwald. Und in ca. zweieinhalb
Stunden sind wir in der fast unberührten Canyonlandschaft der Serra
Catarinense. Natürlich wollen wir hier nicht mehr weg :-)
Nicki, die Gründerin der Aventura do Brasil, habe ich im Jahre 2007
kennengelernt. Von Anfang an stand für uns fest, dass wir zusammen
arbeiten werden, und haben dies seitdem Hand in Hand getan. Leider ist
Nicki viel zu früh verstorben. In ihrem Gedenken wurde am
02.07.2009 von ihrem Mann - Esteves - ein kulturelles Zentrum
eingeweiht, das ihren Namen trägt. Auch Nicki's Traum der Aventura do
Brasil wird fortgeführt: Wir wollen Euch unser kleines Paradies und
dieses großartige und vielfältige Land mit voller Begeisterung
vorstellen dürfen. Wir freuen uns auf Euch...

Timo
Timo

Abraços,
Michael

Timo Iserlohe: - Internetauftritt

Weltenbummler schlechthin und die Seele der Technik hinter unserem Internetauftritt.

Timo Iserlohe der in den frühen 73'ern das Licht der Welt erblickte, endeckte die Liebe zum Reisebusiness in den späten 90'ern.

Während seines Studiums der Rechtswissenschaften veranstaltete er mit einem Kollegen Kanutouren in Schweden. Auf dieser Basis gründete sich das "Abenteuer.Net", das ihm den Weg in das familiäre Reisebüro ebnete.

Nach Aufbau einiger Internetportale schon Ende der 90'er, wurde 2001 in Dortmund-Wickede das "Travity Reisecenter" eröffnet. Der Familienbetrieb besteht aus den beiden Eltern - Reiner und Isa - und dem Sohn - Timo, sowie einer gelegentlichen Aushilfe.

 

 
 

Ademir Hoistalek: Reiseleiter Südbrasilien

Adi
Adi

"Adi" ist einer der Reiseleiter in Südbrasilien und wird Ihnen die Orte, Strände und das Hinterland von Santa Catarina fachkundig und wie kaum ein anderer zeigen. Adi ist nicht nur Tourguide, er hat auch jahrelang als Bauleiter gearbeitet und kennt sich hervorragend in diesem Bereich aus.


Adi ist waschechter Brasilianer, spricht aber auch sehr gutes Deutsch, welches er aus der 4. Generation durch seine Eltern gelernt hat. Mit viel Humor und Sachverstand erklärt er seinen Gruppen die verschiedenen Pflanzen und Tiere des Regenwalds. Mit ihm gibt es immer etwas zu lachen. Wie auf dem Bild zu sehen ist, kennt er sich auch im Umgang mit Schlangen sehr gut aus...